Wien52

... jede Woche ein Foto aus meiner Heimatstadt, weil Wien gefällt mir

Advent & Weihnachtsmärkte in Wien 2017

Advent & Weihnachtsmärkte 2017

Alte Wiener Aufzeichnungen ergeben, dass 1626 ein dem später so genannten Christkindlmarkt ähnlicher Markt vor dem Stephansdom abgehalten wurde. Die Verkaufsstände standen in der Zeit von 16. Dezember bis 9. Januar, und es wurden Waren von Peckn, Lebzelter und Zuggerpacher angeboten. Dieser Markt wurde 1761 aufgegeben.

Der moderne Wiener Christkindlmarkt führt auf das Jahr 1764 zurück. Er wechselte im Laufe der Jahrhunderte oftmals seinen Standort, da er anfangs mit den traditionellen Jahrmärkten konkurrierte. So wechselte er von der Freyung auf den Platz Am Hof, war auch am Neubaugürtel und vor dem Messepalast. Zuletzt musste er 1975 wegen des Baus einer Tiefgarage seinen Platz räumen und zog deshalb in den Rathauspark.

#Weihnachtsmarkt   #Christkindlmarkt   #Adventmarkt   #Wien   #Vienna



Erste Bank Open 2017 - 21. bis 29. Oktober 2017

Das Erste Bank Open 500 ist das fünftgrößte europäische Turnier auf der ATP World Tour bei dem österreichische und internationale Tennisgrößen in der Wiener Stadthalle aufschlagen.

#ErsteBankOpen   #Tennis   #Stadthalle   #ATP   #Wien   #Vienna


Das WIENER WIESN Fest - 21. September bis 8. Oktober 2017

Wiener Wiesn auf der Kaiserwiese

Österreichs größtes Brauchtums- und Volksmusikfest zieht bereits zum siebten Mal beim Wiener Prater ein.
Zünftige Volksmusik, Brauchtum aus den Regionen Österreichs, die Pracht der Tracht und jede Menge Spaß und Gaudi stehen auf dem Programm.

Kaiserwiese beim Riesenrad im Wiener Prater, 1020 Wien

#WienerWiesn   #Dirndl   #Lederhose   #Oktoberfest   #Volksfest   #Bundesländertage   #Wien   #Vienna


Filmfestival & Sommerkino Rathausplatz - 30. Juni bis 3. Sept. 2017

Filmfestival und Sommerkino 2017, Rathaus

Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz ist eine seit 1991 während der Monate Juli und August auf dem Platz vor dem Wiener Rathaus stattfindende kostenlos zugängliche Open-Air-Veranstaltung. Auf dem Programm stehen Filmaufzeichnungen von Konzerten klassischer Musik, von Opern und Operetten, aber auch von Ballett, Musical und Jazz. Im Rahmen des Jazz Fest Wien finden darüber hinaus Livekonzerte statt.

Das Festival findet auf dem zwischen Rathaus und Ringstraße gelegenen Rathausplatz statt. Die Filmleinwand und die rund 6000 Sitzplätze befinden sich auf dem halbrunden Platz unmittelbar vor dem Rathaus. Die Vorführungen beginnen für gewöhnlich bei Einbruch der Dunkelheit.
Auf dem sich zum Burgtheater hinstreckenden Teil befindet sich der zwischenzeitlich Carmens Corner genannte Gastronomiebereich, wo zwischen 11 und 24 Uhr nationale und internationale Speisen und Getränke angeboten werden.

#Sommerkino   #Filmfestival   #Rathaus   #Wien   #Vienna


Life Ball 2017 - 10. Juni


Life Ball 2017, Rathaus

Der Life Ball (englisch für Lebensball) in Wien ist die größte Benefiz-Veranstaltung in Europa zu Gunsten HIV-infizierter und AIDS-erkrankter Menschen. Hinter dem Life Ball steht der 1992 von den selbst Betroffenen Gery Keszler und dem Arzt Torgom Petrosian († 1993) gegründete karitative Verein Aids Life.

Aids Life unterstützt Non-Profit-Organisationen, die sich für HIV-positive und an AIDS erkrankte Menschen einsetzen. Zudem ist es ein erklärtes Ziel von Aids Life, die Öffentlichkeit über die Gefahren von HIV/AIDS aufzuklären und ihr Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen.

#LifeBall   #Wien   #Vienna   #KnowYourStatus



Neujahrskonzert 2017

Musikverein

Großer Musikvereinssaal

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das bekannteste Neujahrskonzert der Welt und ist vor allem den Werken der Strauss-Dynastie gewidmet.

Termin: Sonntag 01. Jänner 2017, 11.15 Uhr
Dirigent: Gustavo Dudamel
Orchester: Wiener Philharmoniker
Werke von: Franz Lehár, Émile Waldteufel, Johann Strauß Sohn, Josef Strauß, Franz von Suppé, Carl Michael Ziehrer, Otto Nicolai, Johann Strauß Vater

#Neujahrskonzert   #Musikverein   #Wien   #Vienna


Donauwalzer - die inoffiziell Landeshymne von Wien

Johann Strauss Sohn Logo

Wien - die Weltstadt der Musik - besitzt als einziges österreichisches Bundesland keine offizielle Landeshymne.

Inoffiziell wird jedoch der "Donauwalzer" (der eigentliche Titel des Walzers lautet "An der schönen blauen Donau", Op.314), komponiert von Johann Strauß Sohn um 1867 in seiner Wohnung in der Praterstraße 54, als Wiener Landeshymne angesehen.

  • Text von Franz von Gernerth:
  • Donau so blau,
  • Durch Tal und Au
  • Wogst ruhig du dahin,
  • Dich grüßt unser Wien,
  • Dein silbernes Band
  • Knüpft Land an Land,
  • Und fröhliche Herzen schlagen
  • An deinem schönen Strand
  • ...

#Landeshymne   #Donauwalzer   #JohannStrauss   #Wien   #Vienna


China Magic – Festival des Lichts auf der Donauinsel - 1. September bis 9. Oktober 2016

China Magic 2016

Beim chinesischen Laternenfest auf der Wiener Donauinsel, werden bis zu 20 Meter hohe Gebäude und Kunstwerke aus Seide und Bambus aufgebaut und beleuchtet.

Zusätzlich bieten außergewöhnliche Tanzshows, chinesischer Musik und Kulinarik einen Einblick in die chinesische Kultur.

#ChinaMagic   #Donauinsel   #Wien   #Vienna


Wien auf Platz zwei der lebenswertesten Städte der Welt

Nach einer aktuellen Studie der Economist Intelligence Unit ist Wien die Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit.
Bei der Bewertung waren die öffentliche Ordnung und Sicherheit, Gesundheitsversorgung, Umwelt, Infrastruktur oder das Bildungs- und Kulturangebot wichtige Kriterien.

#Wien   #Vienna


33. Wiener Donauinselfest - 24. bis 26. Juni 2016

Donauinselfest 2016 Logo

Das Donauinselfest auf der Donauinsel in Wien ist ein Freiluft-Musikfestival mit freiem Eintritt, das seit 1984 jährlich gegen Ende Juni (bis 1990: Ende Mai) an einem Wochenende stattfindet. Mit über drei Millionen Besuchen an drei Tagen ist es das größte, regelmäßig stattfindende Freiluft-Musikfestival weltweit.

#Donauinselfest   #dif16   #Wien   #Vienna



Wiener Eistraum - 21. Jänner bis 06. März 2016

Wiener Eistraum 2016

Der Wiener Eistraum ist ein mobiler Eislaufplatz, der seit 1996 alljährlich in immer wieder erweiterter Form auf dem Rathausplatz in Wien aufgebaut wird und zu den Publikumsmagneten der Stadt zählt.

#Rathaus   #WienerEistraum   #Wien   #Vienna


Rasen am Ring - 22. September 2015

Am 22. September 2015 - dem "Autofreien Tag" - verwandelt sich die Wiener Ringstraße zwischen Opernring und Universitätsring zu einer autofreien Lebens- und Erlebniszone.

#RasenAmRing2015   #Wien   #Vienna


60. Eurovision Song Contest in Wien - 19. bis 23. Mai 2015

Eurovision Song Contest 2015 Logo

Der 60. Eurovision Song Contest wird vom 19. bis 23. Mai 2015 in der Stadthalle der österreichischen Hauptstadt Wien stattfinden, da Conchita Wurst den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen, Dänemark, mit dem Lied Rise Like a Phoenix gewonnen hat. Wien hat bereits den Eurovision Song Contest 1967 ausgerichtet und wird somit 2015 zum zweiten Mal Austragungsort sein.

Der Slogan des Wettbewerbs lautet Building Bridges und wurde am 11. September 2014 vom ORF präsentiert.

#ESC2015   #BuildingBridges   #Wien   #Vienna


Wiener Stadthalle, Austragungsort des 60. Eurovision Song Contests - wikipedia

Wiener Stadthalle, Halle D

Wiener Stadthalle, Halle F

Die Wiener Stadthalle im 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus ist das größte Veranstaltungszentrum Österreichs. Sie ist einer der drei größten Veranstaltungskomplexe und eine der führenden Event-Locations in Europa. Der Veranstaltungskomplex umfasst insgesamt sechs Veranstaltungsstätten und ein angeschlossenes Schwimmbad: zwei Sporthallen, eine Eishalle, eine kleine und eine große Mehrzweckhalle und eine Halle mit Showbühne.

Vom 19. bis zum 23. Mai 2015 wird in Halle D der 60. Eurovision Song Contest stattfinden.

Halle D: Die große Mehrzweckhalle wurde 1958 fertiggestellt und ist Österreichs größte Veranstaltungshalle. Sie hat ein Ausmaß von 98×110 m und eine Firsthöhe von 26,6 m. Die nutzbare Parkettfläche beträgt 98×55,2 m bei einer Höhe von 15,4 m. Sie hat ein Fassungsvermögen bis 16.152 Personen und kann je nach Verwendungszweck variabel gestaltet werden. Dazu gibt es spezielle Vorhangsysteme und die ebenerdigen Tribünen an Nord- und Südseite können in mehreren Teilen vollkommen eingezogen werden. Darüber gibt es noch zwei Ränge und bei Bedarf kann im Parkett auf einer Seite eine Tribüne aufgebaut werden. Die Bühne kann bis zu 600 m² groß sein. Backstage gibt es zwei VIP-Räume, Garderoben und Büros.

#ESC2015   #BuildingBridges   #Wien   #Vienna

© Manfred Gruber

https://wien52.at/

https://www.facebook.com/wien52/
https://google.com/+Wien52At/
https://twitter.com/Wien52/